Flexheader3

POS in den Medien

TK-Erlebnis bringt Umsatz

Christoph Harder, Sales Director Österreich/Schweiz von POS TUNING, im Interview mit der "Regal"-Zeitschrift über frische Potenziale für die TK-Zone.

 

2019 15 02 RegalZeitschrift InterviewHarder Ausgabe2

 

Quelle: Dieses Interview ist in der Zeitschrift "Regal" Ausgabe 02/2019 erschienen

 

weiterlesen ...

dlv diskutiert Digitalisierung und KI im Handel

Der Deutsche Ladenbau Verband will bei seiner Jahrestagung am 6./7. Juni die Auswirkungen von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz auf den stationären Handel diskutieren.

Der Deutsche Ladenbau Verband (dlv) wird am 6. und 7. Juni 2019 bei seiner Jahrestagung in Bielefeld das Thema Digitalisierung am Point of Sale und seine Facetten in den Mittelpunkt stellen. Das kündigt der Verband in einer Mitteilung an. Die Tagung (Motto: „Der Store im Zeitalter von Digital Emotions und Artificial Intelligence“) will demnach unter anderem die Digitalisierung diskutieren, die von einigen Marktteilnehmern als Chance für den stationären Handel bei Service und Inszenierung begriffen wird, während andere darauf verweisen, dass Erlebnis und Emotionen zunehmend auch digital vermittelt würden. Wie steht es um die Zukunft der Läden bestellt ist, sollen Vorträge am 6. Juni skizzieren.

weiterlesen ...

POS TUNING und ARAL berichten über ein erfolgreiches Multipartnerprojekt

2019 02 28 multipartnerprojekt Bei der diesjährigen Jahrestagung Handel und Wandel in Tankstellen und Convenience Shops berichteten Kristin Kolbe-Schade von POS TUNING und Carsten Biermann von Aral über ein erfolgreiches Tabakprojekt, das sie zusammen mit noch weiteren Partnern aus Ladenbau und Tabakindustrie umgesetzt haben. Der gesamte Bereich hinter der Theke wurde erneuert, und es wurde von herkömmlichen Metallböden mit Preisschiene auf hochwertige Glasböden von POS TUNING inklusive der Warenvorschubsysteme umgebaut. Dadurch konnten 4 Böden mehr eingebaut werden, was natürlich deutlich mehr Auswahl für den Kunden bot. Im Vergleich zum Wettbewerb wollte Aral mindestens genauso so gut und breit im Sortiment aufgestellt sein und ebenso von der Orientierung und Optik für den Kunden. Weitere Ziele waren die Reduktion von Regallücken und Handlingsaufwand im Shop.

weiterlesen ...

Aus Warenbewegung wird Wissen

Neo Alto von POS Tuning verhindert Umsatzeinbußen durch Out-of-Stock-Situationen

Die Erwartungen des Kunden haben sich durch die Nutzung von E-Commerce-Angeboten geändert. Die Erfahrungen aus der Online-Welt führen zu gesteigerten Ansprüchen im stationären Handel.

weiterlesen ...

Der klassische Nahversorger stirbt nicht aus

2019 02 28 klassische nahversorger Viele Senioren kennen das Problem im Supermarkt: Der Kaffee steht in fast unerreichbarer Höhe, die Tafeln der Lieblingsschokolade sind ganz nach hinten ins Regal gerutscht, und weit und breit ist kein Verkäufer in Sicht. Doch so muss der Einkaufsalltag im höheren Alter nicht aussehen – zumindest wenn es nach der Salzufler Firma „POS Tuning" geht.

weiterlesen ...

it's OWL hilft Mittelstand bei der Digitalisierung

Unternehmen ziehen positive Bilanz aus Transferprojekten

(PresseBox) (Paderborn/Lemgo, 20.10.17) Der Technologietransfer aus dem Spitzencluster it´s OWL ist ein Erfolgsmodell. Transferprojekte mit Hochschulen helfen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, neue Technologien für intelligente Produkte und Produktionsverfahren zu nutzen. Dieses Fazit zogen rund 350 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft bei den it´s OWL Transfertagen am 10. und 11. Oktober im Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) auf dem InnovationCampus in Lemgo. Mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen sollen ab 2018 wieder Transferprojekte durchgeführt werden.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Log in

fb iconLog in with Facebook
Our website is protected by DMC Firewall!