Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Bauteile

Deine Ausbildung bei POS TUNING (m/w/d)

Lerne individuelle Kunststoffteile herzustellen

Deine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik in der Fachrichtung Bauteile zeichnet sich besonders durch Dein handwerkliches Geschick aus, das notwendig ist, individuelle Kunststoffteile herzustellen. Biegen, Formen, Lasern, Schweißen, Feilen und Bohren kommt überall dort zum Einsatz, wo unsere Maschinen es nicht (besser) können. Neben der handwerklichen Herausforderung bilden wir Dich natürlich auch an unseren hochmodernen Spritzgussmaschinen, Extrusionsanlagen und Montagelinien aus. Dadurch hast Du mit Deinem handwerklichen und technischen Know-how die bestmögliche Perspektive für Deine Zukunft.

Dual / Teilzeitunterricht

Der Unterricht Deiner Ausbildung wird in der Regel als Teilzeitunterricht an zwei Tagen in der Woche an der Berufsschule erteilt; er steht in enger Beziehung zur Ausbildung im Betrieb oder in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Ausbildungsdauer für den Beruf Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Bauteile (m/w/d) beträgt in der Regel 3 Jahre.

Kenntnisse der Produktion und Weiterverarbeitung von Kunststofferzeugnissen wie zum Beispiel: die Fertigungs- und Bearbeitungsverfahren, sägen, drehen, bohren, fräsen, verformen und schweißen
pos-tuning ausbildung verfahrensmechaniker für bauteile

Dein Schulabschluss

Sehr guter Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Abitur oder ein vergleichbarer Abschluss

Deine Stärken

Handwerklich geschickt, technikbegeistert, teamfähig, verantwortungs- und qualitätsbewusst